Archiv für Sonntag, März 2, 2008

Bloggen = Zeitverschwendung?

Veröffentlicht: Sonntag, März 2, 2008 in Web 2.0

Endlich das richtige Argument von Helge Städtler: Nein, keine Zeitverschwendung. Nur anders gesetzte Prioritäten.

[via love it or change it]

Ein Web-2.0-Cafe für Wissenschaftler

Veröffentlicht: Sonntag, März 2, 2008 in Science, Web 2.0

Lust auf einen Cafe-Besuch?

Wer gerne eher moderne Cafes aufsucht, der kann ja mal im Wissenschaftscafe vorbeischauen. Das ist eine Website, auf der seit kurzem Weblogs von Wissenschaftlern gesammelt werden. Die einzelnen Blogs sind dabei über Kategorien oder über eine TagCloud auffindbar. Ich finde, eine solche Einrichtung war schon seit langem einmal nötig. Ein solches Portal kann demonstrieren, wie viele Wissenschaftler den Nutzen von Weblogs schätzen und diese als hilfreiches Mittel in ihrer täglichen (Forschungs-)Arbeit ansehen. Vielleicht wird dadurch ja der ein oder andere bislang nicht-bloggende Wissenschaftler animiert, auch ein Weblog zu führen. Ich jedenfalls würde mir wünschen, dass das Bloggen noch stärker in der wissenschaftlichen Community vertreten ist.

[via love it or change it, wissenswerkstatt.net]