Flock-Test

Veröffentlicht: Sonntag, März 30, 2008 in Web 2.0

Ich teste gerade Flock. Das ist ein Webbrowser, der auf Firefox basiert und zahlreiche Web-2.0-Features bietet. Unter anderem kann man dort mehrere Dienste-Streams aggregieren (beispielsweise von Facebook, Flickr und Twitter) und übersichtlich anzeigen lassen. Ein anderes Feature ist der “Post To My Blog” Button, mit dem man schnell Blog-Posts absetzen kann. Genau das teste ich gerade – bin gespannt, ob’s funktioniert.

Blogged with the Flock Browser
About these ads
Kommentare
  1. cspannagel sagt:

    Funktioniert – und zwar perfekt. Ich glaube, ich werde Flock-Fan…

  2. Stormcloud sagt:

    Ich hatte mir auch schon überlegt, Flock zu verwenden. Gut zu wissen, dass er funktioniert. Danke!

  3. cspannagel sagt:

    Ja – auf der anderen Seite fühle ich auch einen gewissen Cognitive Overload beim Verwenden von Flock. Vielleicht legt sich das aber auch nach einer Weile.

  4. Stormcloud sagt:

    Kann man mit Flock auch offline Blogeinträge verfassen, die beim nächsten Mal online gehen hochgeladen werden?

  5. cspannagel sagt:

    Ja, das geht tatsächlich – ich habs eben ausprobiert. Man muss sie (wenn ich das richtig sehe) allerdings “aktiv” hochladen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s