Archiv für die Kategorie ‘Networking’

Neuron!

Veröffentlicht: Samstag, Mai 3, 2008 in Collaboration, Networking, Web 2.0

Wie kann man Partizipationskompetenz und Netzsensibilität fördern? Wie müssen Kommunikationsstrukturen beschaffen sein, mit denen wir aktuelle und zukünftige Probleme effektiv angehen können? Und wie kann jeder einzelne durch Partizipation die Welt verbessern?

Wir haben die Gruppe Neuron! gegründet, um uns genau diesen spannenden Fragen widmen zu können. Und jeder darf mitmachen. Vorsicht: Flow-Gefahr! :-)

Netzwerken ohne Netz

Veröffentlicht: Donnerstag, Mai 1, 2008 in Methods, Networking

Im Web ist es einfach, Netzwerke zu pflegen: Man verwendet XING, facebook und ähnliches. Oder man knüpft ein Weblog-Netz. Oder man added Freunde bei social bookmarking Diensten, bei flickr oder youtube und was weiß ich. Aber wie betreibt man Networking bei einem realen Networking-Treffen?

Das habe ich gestern bei einem Treffen von ca. 30 Personen kennenlernen dürfen. Man stelle sich folgende Situation vor: Es sitzen 30 Personen im Kreis und kennen einander praktisch nicht. Die Moderatorin hat das Eis folgendermaßen gebrochen: Die Personen ordnen sich im Raum gemäß irgendwelcher Eigenschaften an, z.B.:

  • Anfangsbuchstabe des Nachnamens
  • Geburtsmonat
  • Ort, von dem man ursprünglich herkommt (dabei ist der Raum eine Landkarte, und man positioniert sich räumlich)
  • Hochschule, von der man kommt

Das war wirklich fun!

Anschließend wurden 5er-Gruppen gebildet. In diesen Gruppen musste man sich 5 Gemeinsamkeiten und 5 Unterschiede überlegen (wobei letztes wirklich nicht so einfach ist, wenn man es darauf anlegt, dass sich alle 5 Personen in der Eigenschaft unterscheiden).

Dann bildeten sich Paare durch das zufällige Ziehen von Memory-Karten. Die Personen mussten sich gegenseitig interviewen und anschließend im Plenum den jeweils anderen vorstellen.

Mein Fazit: Hat Spaß gemacht, und man kommt relativ gut in Kontakt. Vielleicht entdecken ja Personen bei den Spielen nette Gemeinsamkeiten, die Stoff für anschließende Gespräche sein können!