MapKit

Veröffentlicht: Freitag, März 16, 2007 in Web 2.0

Und wieder einmal habe ich ein neues Sidebar-Widget entdeckt: die Karte, die von Platial MapKit bereitgestellt wird. Dort kann man Orte markieren, Bilder hinzufügen usw. Die Karten sind über die gewohnte Google-Maps-Steuerung bedienbar. Und wie alles webzweinullige besitzt auch die Karte einen eigenen RSS-Feed.

Zum Ausprobieren einfach mal rechts unterhalb der Karte auf „See Big Map“ oder auf die Markierung innerhalb der Karte klicken.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s