Integration (aber richtig)

Veröffentlicht: Dienstag, März 18, 2008 in Web 2.0

Mit Web-2.0-Diensten ist schon ein richtiger Schritt in Richtung Integration verschiedener Dienste gemacht worden. RSS-Feeds ermöglichen die Zusammenführung von Informationen von verschiedenen Stellen, und Mashups verbinden Dienste verschiedener Anwendungen, um dadurch eine neue Gesamtfunktionalität zu schaffen. Auf meiner pageflakes-Seite beispielsweise kann ich Informationen aus verschiedenen Anwendungen nebeneinander darstellen, indem ich entsprechende „Flakes“ auswähle und anordne.

Was mir aber immer noch fehlt, ist die tatsächliche Integration der Information. Momentan stehen die Dienste in Web-2.0-Services oft nur nebeneinander, beispielsweise wenn man mehrere RSS-Feeds in getrennten Widgets irgendwo einbindet. Verknüpfungen zwischen den Feeds werden aber nur selten geboten.

Ich denke beispielsweise an die folgenden Szenarien:

  • Ich suche in einer Suchmaschine nach einem Begriff, beispielsweise „Social Software“. Neben den „normalen“ Suchergebnissen wird mir außerdem angezeigt, dass ein Bekannter von mir in seinem Weblog gerade gestern über „Social Software“ einen Artikel geschrieben hat, und dass ein anderer Freund vor zwei Tagen einen passenden Link in seinem Social-Bookmarking-Dienst abgelegt hat.
  • Ich schreibe einen Weblog-Artikel, beispielsweise über „Social Software“. Dabei erscheint unter dem Artikel ein Bereich, in der diejenigen Elemente aus RSS-Feeds angezeigt werden, die sich ebenfalls mit dem Thema beschäftigen (natürlich nur diejenigen RSS-Feeds, die ich selbst abonniert oder entsprechend für diese Funktion angegeben habe).
  • Ich lese News und bekomme bei jeder Meldung angezeigt, wer von meinen Bekannten sich dazu bereits in irgendeiner Form geäußert hat.

Ich denke nicht mal an eine Verknüpfung über Semantik im Sinne des semantic web. Für die oben beschriebene Art der Integration würde das einfache Scannen von RSS-Feeds nach gleichen oder ähnlichen Begriffen vollkommen genügen. Meine Ansicht nach müsste also noch viel mehr echte Verknüpfungsarbeit von den Tools selbst geleistet werden, um einen echte Vernetzung zu erreichen. Momentan leistet man diese Art der Verknüpfung noch selbst.

Kennt jemand Anwendungen, die in diese Richtung gehen?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s