Forschen und Lehren in der Öffentlichkeit

Veröffentlicht: Sonntag, Mai 17, 2009 in Announcements, OeffentlicherWissenschaftler

Am Dienstag, den 26.5.2009, halte ich einen Vortrag mit dem Titel „Forschen und Lehren in der Öffentlichkeit“ an der Universität Hamburg, und zwar im Rahmen der Ringvorlesung Medien & Bildung: Kontrolle und Selbstkontrolle in Bildungszusammenhängen. Der Vortrag findet von 18:15 – 19:45 Uhr statt, und zwar hier: Von-Melle-Park 8, Raum 504. Aus dem Abstract:

Der Wissenschaft wird oft vorgeworfen, zu theoretisch zu arbeiten und dabei Praxiskontexte zu vernachlässigen („Elfenbeinturm“). Öffentliche Wissenschaft hingegen versucht, den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft zu fördern. Im Rahmen prozessorientierter öffentlicher Wissenschaft sollen dabei nicht nur wissenschaftliche Ergebnisse allgemeinverständlich aufbereitet, sondern Menschen außerhalb des universitären Betriebs direkt in den Prozess der wissenschaftlichen Wissenskonstruktion eingebunden werden. Hierfür bietet sich der Einsatz von Web-2.0-Anwendungen an.

In dem Vortrag werden Grundkonzepte prozessorientierter öffentlicher Wissenschaft vorgestellt. An vielen Beispielen wird gezeigt, wie jeder einzelne Wissenschaftler Wikis, Weblogs und Twitter einsetzen kann, um sowohl seine Forschung als auch seine Lehre transparenter zu gestalten und Menschen außerhalb des Hochschulbetriebs in seine Arbeit einzubinden. Insbesondere im Kontext öffentlicher Lehre wird dabei auch auf die motivationalen Effekte der Öffnung von Lehrveranstaltungen eingegangen.

Ich habe einen Wiki-Bereich vorbereitet, in dem man jetzt schon im Vorfeld zum Themenbereich des Vortrags diskutieren kann. Dies ist bereits ein Element öffentlicher Wissenschaft:  Vorträge können über die 90 Minuten hinaus im Vorfeld und auch danach intensiv diskutiert werden, und Personen können sich einbringen, die selbst nicht zu dem Vortrag kommen können.

Also: Habt ihr Anregungen und Ideen? Dann tragt sie einfach ins Wiki zum Vortrag ein!

Kommentare
  1. […] Juni 2, 2009 von cspannagel Mein Vortrag zum Thema Forschen und Lehren in der Öffentlichkeit wurde aufgezeichnet und ist jetzt online. Vielen herzlichen Dank nochmals für die Einladung und […]

  2. […] bewusst zuerst, da ich dort über einen Vortrag von Christian Spannagel zunächst auf das Thema Öffentliche Wissenschaft aufmerksam geworden bin – und darüber dann auf LdL und vor allem die vielen spannenden, […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s