Mathematics from Hell

Veröffentlicht: Freitag, Mai 28, 2010 in Gothic
Schlagwörter:

Beim PH Sommerfest durfte ich dieses Jahr als „Dozenten-DJ“ 45 Minuten lang Musik machen (neben m.g., der in seinem Programm „no way but the hard way“ eine Mischung aus Hard Rock, Metal und Punk gespielt hat). Da ich jetzt schon ein paar Mal nach der Playlist gefragt wurde – hier ist sie.🙂

DJ Dark Doctor: Mathematics From Hell

  1. Hocico – Tales from the Third World
  2. Rotersand – Electronic World Transmission
  3. The Retrosic – Revolution
  4. Heimataerde – Deus Lo Vult
  5. Agonoize – Sacrifice
  6. Tactical Sekt – Devil’s Work
  7. Combichrist – Electrohead
  8. Decoded Feedback – Phoenix (!)

Songwünsche für nächstes Jahr nehme ich hier entgegen.😉

Kommentare
  1. Helge sagt:

    Dann solltest Du wohl mal Chronix Radio bei Gelegenheit reindrehen: http://www.chronixradio.com

    Ich hör‘ es allerdings selbst momentan eher weniger, bin Teklab FM-ab-und-anhängig. http://teklab.fm

  2. Admin sagt:

    Für die Mathematik hätte ich „Wie weit ist es bis zum Horizont?“ von Knorkator erwartet, nur leider lässt sich darauf nicht gut tanzen …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s