Wiki-Vorbereitung von Vorträgen

Veröffentlicht: Sonntag, März 11, 2012 in OeffentlicherWissenschaftler

Tja, jetzt ist mein Vortrag auf der GDM-Tagung in Weingarten zum Thema Die sieben Todsünden eines Wissenschaftlers schon vorbei. Das Thema des Vortrags war ja schon ein wenig heikel, und bis zuletzt wusste ich nicht, wie der Vortrag aufgenommen würde. Bislang habe ich keine herbe Kritik geerntet, sondern ausschließlich Zustimmung (was natürlich nix bedeuten muss, weil die Kritik ja oft nicht geäußert wird). Die Folien habe ich online gestellt. Ich hoffe noch, eine Aufzeichnung des Vortrags zu bekommen, und falls nicht, werde ich nochmal ein Screencast dazu machen. Jedenfalls sind alle eingeladen, den Vortrag im Wiki zu resümieren – ich würde mich über Rückmeldungen freuen! (Und, dran denken, keine Lobhudelei ;-)).

Sehr geholfen hat mir die gemeinsame Vorbereitung im Wiki. Vielen Dank an alle, die mit „gebrainstormed“ haben. Ich konnte so einige Punkte von anderen in meinem Vortrag aufgreifen und darüber hinaus demonstrieren, wie Wikis zur Vortragsvorbereitung eingesetzt werden können. Bei der Wiki-Vorbereitung hatte ich zunächst nur um Anregungen, Ideen und Wünsche gebeten. Nach einigen Tagen wurde mir aber bewusst, dass es besser wäre, wenn wir gemeinsam konkretere Ideen zu den einzelnen Todsünden sammeln würden.  Daher bin ich zu einem strukturierten Brainstorming gewechselt („Sagt mal, was euch einfällt zu Wissenschaft und Habgier / und Faulheit / und Eitelkeit…“ usw.). Das war viel besser: Das gemeinsame Brainstorming wurde so ein wenig vorstrukturiert…

Etwas Ähnliches versuche ich nun bei meinem Vortrag am Samstag im Rahmen des scilogs-Treffen in Deideheim. Ebenso habe ich wieder eine Wiki-Seite vorbereitet, die nun an die Teilnehmer(innen) weitergegeben wird. Selbstverständlich darf sich wie immer jeder andere auch beteiligen. Also: Schaut mal rein und äußert eure Ideen zu „öffentlicher Wissenschaft“!🙂

Hashtag zur Veranstaltung: #scilogs12

 

 

Kommentare
  1. Robert Neumann sagt:

    gibts den gdm-Vortrag auch auf youtube, ich konnte am Freitag leider nicht mehr da sein?

  2. cspannagel sagt:

    @Robert Zurzeit noch nicht. Falls es keine Videoaufzeichnung des Vortrags gibt, mach ich nochmal ein Screenvideo davon und lade es hoch. Den Link stell ich dann hier ein. (Kann aber noch ein bisschen dauern)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s